Hanna Pordzik lebt und arbeitet als freie Schmuckgestalterin in Berlin. Ihre Arbeiten vereinen Ihre Liebe zum Design, zur Mode und Kunst aber auch Ihr Interesse an der Auseinandersetzung mit soziokulturellen Aspekten.

 

Ihre Arbeiten zeigen bei unterschiedlichster Materialität einen besonderen Qualitätsanspruch. Die kantige Stärke und zarte Schwäche Ihre Arbeiten vereint Sie zu ausdrucksstarken Objekten. Ob es zarte Origamivögel sind, die in glasklaren Cuben zu beeindruckenden Klunkern werden oder zarte Ketten, die sich von Ohr zu Ohr schwingen und in Ihrer Einfachheit dem Träger Stärke und Eleganz verleihen - man schaut immer zweimal hin. Die klare Schönheit der Arbeiten besitzet eine zweite Ebene, die den bleibenden Eindruck verstärkt.

 

Ihre Schmuckstücke beeindrucken neben der offensichtlichen Ästhetik, durch ihre geschickte Reduktion und konzeptueller Durchdachtheit.

 

 

 

"Schmuck ist eines der ältesten Gestaltungsmittel der Menschheit - seine Symbolik, sein Träger, seine Ästhetik sind Ausdruck einer Gesellschaft."

 

hanna pordzik

Copyright © All Rights Reserved